HEILEN MIT DER HÖHEREN INSTANZ

Was ist das Neue, das Spannende im Vergleich zu den bisherigen Herangehensweisen???

Die ARBEIT MIT DER INNEREN WEISHEIT!

Die Grundannahme, dass jeder Mensch die Lösung seiner Probleme kennt!

Nein, nicht der Therapeut kennt die Antwort, der Mensch selbst!

 

Und wozu braucht der Mensch dann da noch Hilfe?

Die Frage ist: WIE  bekommt der Mensch Zugang zu der ihm inne wohnenden Weisheit??

Das ist das um und auf!

Das ist es, worum es geht!

Das ist es, was Fragen, die bisher nicht beantwortet werden konnten, beantwortbar macht!

Das ist es, was langjährige Stagnationen lösen kann!

 

 

Der Yager-Code ist eine Methode, der erstaunliche Erfolge nachgesagt werden!

Eine Methode, die rasch zu erlernen und anzuwenden ist!

 

DER YAGER-CODE

Der Yager-Code wurd entwickelt von Prof. Dr. Edwin Yager, Klinischer Psychologe mit eigener Praxis in San Diego, Prof. für Psychiatrie an der Medizinischen Fakultät der University of California, San Diego.

Mit dieser  höchst effektiven, klinisch erprobten Behandlungsmethode können selbst ausgeprägte, tief verwurzelte, gesundheitliche Probleme in kurzer Zeit dauerhaft gelöst werde.

 

Der Yager-Code (auch Yager-Therapie oder Subliminal-Therapie genannt) arbeitet mit dem Höheren Selbst, einer höheren Intelligenz, über die jeder Mensch verfügt. Dieses besitzt außergewöhnliche Fähigkeiten von höchstem therapeutischem Wert und hat Zugang zu allen Teilen des Unterbewusstseins, auch zu den längst verdrängten Erfahrungen. Es kann mit ihnen kommunizieren und sie rekonditionieren und die entsprechenden Symptome und Probleme damit erfolgreich behandeln.

 

VORTEILE DES YAGER-CODES

Kurze Behandlungsdauer: durchschnittlich 2 - 4 Therapie-Sitzungen

40 Jahre wissenschaftlich erforscht und klinisch erprobt

Ursachen orientiert: diese wird gelöst

 

 

Hier die Geschichte einer Anwenderin, die vom raschen Erfolg der Methode selbst am meisten verblüfft war: 

Ich arbeite mit unterschiedlichen Heilmethoden und als ein Mensch in meinem näheren Freundeskreis von einer schweren Autoimmunerkrankung musste ich hilflos zusehen, wie es diesem Menschen schlecht und schlechter ging. Eines Tages erfuhr ich vom "Yager-Code"; und wir, mein Freund und ich, wir hatten nichts zu verlieren. Ich beschloss, der mir vorliegenden Anleitung so gut es eben ging zu folgen. Mein Freund war bereit dazu. Er ließ sich darauf ein. Und er gestattete seinem Körper, die Anleitungen umzusetzen. Ich saß nur dabei; und wartete; bis schließlich mein Freund einen tiefen Atemzug tat und ich sah: Etwas wirklich Tiefes hatte sich für ihn ereignet. Etwas hatte sich auf der Tiefenebene seines Seins um-organisiert. Etwas war nicht mehr so wie zuvor. Wirkliche Veränderung hatte stattgefunden. Heilung konnte beginnen.

 

 

 

Noch eine kurze Geschichte: 

Also, die Sache war so: Die Klientin kam, weil sie mit ihrer Therapeutin nicht mehr weiter kam.

Und sie wusste, da war noch etwas offen. Und sie konnte die Antwort nicht finden. Und es quälte sie!

Sie hatte ihre Hoffnung auf die Arbeit mit dem Yager Code gesetzt!

 

Nach einer halben Stunde waren wir durch! Das Problem war gelöst!  Es hatte sich etwas Entscheidendes gelöst- im Inneren der Klientin!!

 

 

 

Informationen zum Yager-Code von erfolgreichen Anwendern!

Eine Anwendungsgeschichte

Glaubenssatz „einfach zu dumm für alles“;  seit frühester Kindheit;  Gefühl „wie mit angezogener Handbremse“ zu leben, einfach nicht weiter kommen, viel Kraftverlust aufgrund des beobachteten inneren Widerstandes